Berufsunfähigkeitsversicherung Test 2019

BU Test - Steuerliche Absetzbarkeit der Berufsunfähigkeitsversicherung

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist jedem Berufstätigen zu empfehlen. Besonders jene, die kein Vermögen besitzen, können im Falle einer Berufsunfähigkeit, wenn sie also ihrer Arbeit nicht mehr nachgehen können, durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung vor dem finanziellen Abstieg bewahrt werden. Allerdings ist die Preisdifferenz von Anbieter zu Anbieter sehr groß. Der Berufsunfähigkeitsversicherung Test zeigt, dass manche Gesellschaften für die identischen Leistungen mitunter 1000 Euro Prämie jährlich mehr verlangen als die preiswertesten Versicherungen. Die Zeitschrift „Finanztest“ hat in ihrem aktuellen Berufsunfähigkeitsversicherung Test (Stand 2019) insgesamt 52 Anbieter miteinander verglichen. Die großen Preisunterschiede gelten selbst für Policen von vergleichbarer Güte und sowohl für die besten als auch für die günstigsten der unter die Lupe genommenen Tarife für eine Berufsunfähigkeitsversicherung.

Besonders hingewiesen wird auf das „Kleingedruckte“ in der Berufsunfähigkeitsversicherung. Denn allein auf den Preis kommt es bei der Frage nach einer guten oder schlechten Berufsunfähigkeitsversicherung nicht an – es zählt, ob eine Gesellschaft im Zweifelsfall die vereinbarte Leistung erbringen muss oder ob sie sich aus ihrer Leistungspflicht ziehen kann. Bei der Frage, welche Berufsunfähigkeitsversicherung für Interessenten infrage kommt, können wir Ihnen als Spezialmakler für den Bereich Arbeitskraftabsicherung weiterhelfen.

Berufsunfähigkeitsversicherung Test - Konkrete Beispiele für Beitragsunterschiede

Berufsunfähigkeitsversicherung Test
Berufsunfähigkeitsversicherung Test
BU Testsieger
Während eine 30-jährige diplomierte Kauffrau bei einem teuren Versicherer nahezu 2800 Euro im Jahr für eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit einer Monatsrente von 2000 Euro bis zum Alter von 67 zahlen muss, kostet sie der gleiche Versicherungsschutz bei einem anderen günstigeren Anbieter lediglich 830 Euro – wobei beide Berufsunfähigkeitsversicherungen insgesamt das Urteil „gut“ bekamen. Will ein 30-jähriger Altenpfleger einen Vertrag über 1000 Euro Rente bei Berufsunfähigkeit bis zum 65. Lebensjahr abschließen, kostet ihn dieser bei einem günstigen Anbieter nicht einmal 650 Euro im Jahr. Bei einem teuren Anbieter zahlt er jedoch für den gleichen Versicherungsschutz ganze 2.100 Euro jährlich. Anhand solch eklatanter Preisunterschiede macht sich die Relevanz eines umfassenden Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleichs umso deutlicher. Bei den Beispielkunden im Berufsunfähigkeitsversicherung Test handelt es sich jeweils um 30-jährige Interessenten. Sollte man sich erst zehn Jahre später für eine Berufsunfähigkeitsversicherung entscheiden, muss man von einer um bis zu 40 Prozent höheren Prämie ausgehen. Insgesamt schlossen zehn Versicherer bei dem Berufsunfähigkeitsversicherung Test mit dem Gesamturteil „sehr gut“ ab, wobei mehrere Anbieter besonders günstige Tarife anboten. Die überwiegende Anzahl der getesteten BU Tarife war jedoch deutlich überteuert. Qualitativ jedoch haben fast alle Anbieter für Berufsunfähigkeitsversicherungen aus der Vergangenheit gelernt, so dass die meisten BU Tarife mittlerweile sehr gute Leistungen bzw. Bedingungen beinhalten. Sogar die im Test am schlechtesten bewertete Police erhielt die noch gute Gesamtnote 2,2. Auch wenn es nach wie vor viele BU Tarife mit qualitativ sehr schlechten Bedingungen gibt, so handelt es sich doch bei dem Großteil aller BU Angebote um sehr hochwertige BU Tarife.

Berufsunfähigkeit Test - Versicherungsschutz bei riskanten Berufen oder Vorerkrankungen

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung nach Wunsch ist allerdings nicht jedem vergönnt. Hat ein Interessent Vorerkrankungen oder gehört er einer Berufsgruppe mit erhöhtem oder hohem Risiko an, wird die Berufsunfähigkeitsversicherung entsprechend teurer. Risiko-Berufe sind z. B. Kfz-Mechaniker oder Krankengymnast. Muss jemand beruflich harte körperliche Arbeit verrichten, ist also z. B. Dachdecker oder Gerüstbauer, ist es laut dem Berufsunfähigkeitsversicherung Test besonders schwer, einen guten und zahlbaren Vertrag abzuschließen. BU Experten bestätigen, dass gerade Menschen mit riskanten Berufen besonders hohe Prämien zahlen müssen oder dass ihnen der Schutz sogar komplett verweigert wird. Hartz IV sei dann für viele die letzte Einkommensquelle, zumal die Erwerbsminderungsrente der gesetzlichen Versicherung zu gering sei.

Berufsunfähigkeit Test - Vorgehen bei Vorerkrankungen

Das Magazin Finanztest rät dazu, Anfragen an mehrere Berufsunfähigkeitsversicherungen gleichzeitig zu richten, denn bereits eine Ablehnung kann bewirken, dass der Vertragsabschluss bei einer anderen Gesellschaft ungleich schwerer wird. Der Grund: Die Versicherer speichern den Interessenten bei Zurückweisung als Risikokunden. Meist führen Vorerkrankungen dazu, dass Interessenten Zuschläge zahlen müssen, einzelne Krankheiten vom Vertrag ausgeschlossen werden oder der Versicherungsschutz gänzlich verwährt bleibt. Ein ärztlicher Bericht, aus dem hervorgeht, dass eine Vorerkrankung bereits vollständig ausgeheilt ist, kann hier Abhilfe schaffen.

Berufsunfähigkeit Test - Probeanträge vs. Anonyme Voranfrage

Da das Vorbereiten und Versenden mehrerer paralleler Anträge verhältnismäßig aufwändig ist und Versicherer regelmäßig Rückfragen stellen, haben wir uns als Spezialmakler für die Berufsunfähigkeitsversicherung dazu entschieden, unsere Kunden zu entlasten, indem wir sog. anonyme Voranfragen durchführen. Bei Interesse an dieser Dienstleistung senden Sie uns einfach eine entsprechende Anfrage und fügen Sie in das Feld Bemerkungen das Stichwort "Anonyme Voranfrage" ein.

Berufsunfähigkeit Test - Ausfüllen des Antrags - Vorsicht vor falschen Angaben

Will ein Interessent eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen, so muss er zuvor Fragen zu seiner Krankheitsgeschichte beantworten. Macht er bei dieser Gesundheitsprüfung absichtlich falsche Angaben, riskiert er seinen Versicherungsschutz, da die Versicherer die Berufsunfähigkeitsrente in diesem Fall verweigern können. Nur weil man seine Chancen auf einen Vertrag optimieren möchte, sollte man daher keinesfalls Vorerkrankungen verschweigen oder banalisieren.

Versicherer haben aus früheren Berufsunfähigkeit Tests gelernt

Ein Hauptmangel der Berufsunfähigkeitsversicherungen war lange die Möglichkeit der „abstrakten Verweisung“. Der Berufsunfähigkeitsversicherung Test ergab, dass diese Klausel in den Spitzentarifen der BU Anbietre der Vergangenheit angehört. Die abstrakte Verweisung sieht vor, dass ein Versicherer die Rente verweigern darf, wenn der  Versicherte trotz Beeinträchtigung noch in einem anderen, gleichwertigen Beruf arbeiten könnte – unabhängig davon, ob er tatsächlich eine Anstellung bekommt.

Wichtige Leistungen beachten - Beispiel Nachversicherungsgarantie

In punkto Nachversicherungsgarantie und Gesundheitscheck kristallisierten sich die deutlichsten Unterschiede im Berufsunfähigkeitsversicherung Test heraus. Die Fragen zur Gesundheit der Interessenten sind nicht immer verständlich und lassen sich unterschiedlich gut beantworten. Mit der Nachversicherungsgarantie können Versicherte ihre Rente zu einem späteren Zeitpunkt auch ohne erneuten Gesundheitscheck erhöhen. Die Gesellschaften unterscheiden sich hier deutlich in ihrer Großzügigkeit. Kann die Rente nicht durch die laufende Police aufgestockt werden, ist dies meist auch mit einer Zusatzpolice möglich.

 

BU Versicherung Vergleich 2019

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für eine BU (Berufsunfähigkeitsversicherung) an.

 

 

BU Berufsunfähigkeitsversicherung Testsieger
Das Vergleichsportal zur Berufsunfähigkeitsversicherung - BU Rechner -
Berufsunfähigkeitsversicherung Online Rechner 2019

BU Rechner - BU Angebote - BU Tarife im Vergleich - Alle BU Testsieger 2019
BU Angebote für Angestellte, Auszubildende, Beamte, Freiberufler, Selbständige, Studenten

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Berufsunfähigkeitsversicherung mit 4.7 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 504 Besucher eine Bewertung abgegeben.

    

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 11.12.2019