Berufsunfähigkeitsversicherung Kündigung 2019

Berufsunfähigkeitsversicherung kündigen

Wer mit seiner Berufsunfähigkeitsversicherung nicht zufrieden ist und zu einem anderen Anbieter wechseln möchte, kann den bestehenden Vertrag kündigen. Dies gilt auch für den Fall, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung nicht mehr benötigt wird. Bei einem BU-Wechsel sollte vor der Kündigung zunächst die Berufsunfähigkeitsversicherung durch den neuen Versicherer abgewartet werden. Möglich ist die Kündigung immer zum Ende der Vertragslaufzeit. Anschließend kann der Vertrag mit einer Frist von drei Monaten zum Jahresende gekündigt werden. Dazu haben Versicherungsnehmer die Möglichkeit bei einer Beitragserhöhung den Vertrag auch vorzeitig zu beenden. Berufsunfähigkeitsversicherung Antrag
Berufsunfähigkeitsversicherung kündigen
Wer aufgrund eines finanziellen Engpasses die Berufsunfähigkeitsversicherung Beiträge nicht mehr aufbringen kann, sollte die Berufsunfähigkeitsversicherung nicht vorschnell kündigen. Die meisten BU-Versicherer bieten auch die Möglichkeit, Beiträge für einen gewissen Zeitraum auszusetzen.

 

 

 

 

 

 

BU Versicherung Vergleich 2019

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für eine BU (Berufsunfähigkeitsversicherung) an.

 

 

BU Berufsunfähigkeitsversicherung Testsieger
Das Vergleichsportal zur Berufsunfähigkeitsversicherung - BU Rechner -
Berufsunfähigkeitsversicherung Online Rechner 2019

BU Rechner - BU Angebote - BU Tarife im Vergleich - Alle BU Testsieger 2019
BU Angebote für Angestellte, Auszubildende, Beamte, Freiberufler, Selbständige, Studenten

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Berufsunfähigkeitsversicherung mit 1.3 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 26 Besucher eine Bewertung abgegeben.

    

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 11.12.2019